Der Einhell Luftentfeuchter LEF 12 M

Zur raschen Entfeuchtung von Wohnungen, Kellner und Gewerberäumen

Der Einhell Luftentfeuchter LEF 12 M ist geeignet, um Wohnungen, kleine Gewerberäume sowie Keller zu entfeuchten. Damit kann einer dauerhaft überhöhten Luftfeuchtigkeit wirksam entgegengengewirkt werden. Das Auftreten der hiermit verbundenen Folgen kann so verhindert werden. Hierzu zählt die dauernde Bildung von Kondenswasser, in deren Gefolge sich Schimmelsporen den Wänden und Decken, aber auch an Gegenständen ansiedeln können.

[ad#ad-1]

Schimmelsporen haben gravierend nachteilige Auswirkungen, sowohl was die Räumlichkeiten und Bausubstanz selbst betrifft, als auch im Hinblick auf die Menschen, die darin leben. Gerade für Allergiker ist es von besonderer Wichtigkeit, nicht in Räumen mit einer überhöhten Luftfeuchtigkeit zu leben, da dies die Wirkung von Allergien verschärfen kann.

Regulierungsmöglichkeiten am Einhell Raumentfeuchter LEF
12 M

Der Einhell Raumententfeuchter LEF 12 M bietet eine wichtige Regulierungsmöglichkeit, nämlich die Einstellung des gewünschten Entfeuchtungsgrades. Diese kann auf einfache Art am Gerät vorgenommen werden und kann zwischen 40 und 80 Prozent Luftfeuchtkeit variieren. Damit kann der Benutzer unproblematisch die Luftfeuchtigkeitsstufe einstellen, die sich für den betreffenden Raum empfiehlt.

Dieses Entfeuchtungsgerät verfügt zum Zweck von Sauberkeit und Hygiene über einen waschbaren Staubfilter sowie einen Behälter, in dem das aus der Luft gewonnene Wasser gespeichert wird. Dieser Behälter hat ein Volumen von 3,8 Litern, was ausreichend ist, um einen feuchten Raum über mehrere Stunden Luftfeuchtigkeit zu entnehmen. Für wen dieses Verfahren zu umständlich ist, der kann auch einen Schlauch an das Gerät anschließen, so daß das Wasser in den Abfluß geleitet wird. Damit spart man sich das Entleeren des Wasserbehälters.

[ad#ad-1]

Der Einhell Luftentfeuchter LEF 12 M und seine Leistungsfähigkeit

Der Einhell Luftentfeuchter LEF 12 M hat eine ansehnliche Leistungsfähigkeit. Er empfiehlt sich für Räume bis zu einer Größe von maximal 34 Kubikmetern mit Raumtemperaturen zwischen +8 und +32 Grad Celsius. Pro Stunde wälzt das Gerät rund 130 Kubikmeter Luft um, was angesichts der relativ geringen äußeren Größe erstaunen mag.

Im Hinblick auf die Entfeuchtungsleistung läßt sich feststellen, daß dieses Modell bei einer Raumtemperatur von 30 Grad und einer Luftfeuchtigkeit von 80 Prozent pro Tag elf Liter Wasser der Luft entzieht. Bei einer Temperatur von 27 Grad und einer Luftfeuchtigkeit von 60 Prozent sind es täglich 4,5 Liter Wasser, die das Gerät aufnimmt.

[ad#ad-1]

Komfortabel sind die Laufrollen auf der Unterseite des Entfeuchters, die eine Standortveränderung leicht machen. Das Design dieses Modells ist ansprechend und modern, es paßt sich in jede Räumlichkeit gut ein. Eine Eigenschaft, wie sie nicht alle heutzutage verfügbaren technischen Geräte haben. Der Einhell Luftentfeuchter LEF 12 M hat ein Gewicht von gut 13 Kilogramm und eine Höhe von knapp 60 Zentimetern.

Weiter zu:

Einhell Luftentfeuchter NLE 20 E