Delonghi Luftentfeuchter

Delonghi Luftentfeuchter

Ein Delonghi Luftentfeuchter leistet viel im Heim und Keller

Wer sich für einen Delonghi Luftentfeuchter entscheidet der wird nicht enttäuscht. Die italienische Firma Delonghi bietet eine Vielfalt an elektrischen Geräten für den Haushalt. Neben Kaffeevollautomaten, unzähligen Haushaltsgeräten zum Kochen, Heizen, Bügeln und Reinigen werden auch spezielle Helfer für die Luftpflege geboten. Alle sind leicht zu bedienen und mobil im Einsatz.

So kann man von Delonghi nicht nur Luftentfeuchter kaufen, sondern auch Luftbefeuchter und Luftreiniger. Zu einem angenehmen und gesunden Raumklima zu Hause und am Arbeitsplatz zählt vor allem eine ausgewogene Luftfeuchtigkeit. Jeder hat einen etwas anderen und sehr individuellen Anlaß zum Kauf eines Raumentfeuchters.

Für den täglichen Einsatz oder nur im Wochenendhaus auf dem Lande oder am Meer. Aber auch in Hinblick auf die eigene Gesundheit und dem Wohlergehen und der Erhaltung der Inneneinrichtung und Ausstattung, wie beispielsweise Antiquitäten, Bücher oder Plattensammlungen sollte die Luft nicht zu feucht sein.

Ein Delonghi Luftentfeuchter verhilft zu einem guten Raumklima

Wer beispielsweise in seiner Wohnung aus Platzgründen die Wäsche trocknen muß oder einen pflanzen reichen Wintergarten besitzt, wird sicherlich häufig einen Delonghi Luftentfeuchter einsetzen. Größer ist die Not bei einem überschwemmten oder feuchten Keller und bei nassen Wänden nach einem Wasserschaden.

Das große Modellangebot der Delonghi Luftentfeuchter ist ehr auf den normalen Einsatz im alltäglichen Wohnen ausgerichtet. Aber auch für härtere Einsätze haben sich die Techniker von Delonghi für deren Raumentfeuchter etwas einfallen lassen.

Viele Modelle bieten ein doppeltes Wasser Drainage System. Man kann das Wasser im Tank des Raumentfeuchters sammeln oder über einen mitgelieferten Schlauch direkt ableiten. Das Modell  DNC 65, bietet dieses selbstverständlich, wie schon sein Vorgänger der Luftentfeuchter Delonghi DNC 60. Dieses Gerät ist auf eine Raumgröße von achtzehn Quadratmeter ausgerichtet. Das Vorgängermodell Delonghi DNC 60 schneidet im Preisvergleich und Leistung mit ca. 220 Euro gut ab.

Der Delonghi Luftentfeuchter Modell DE 350E Ariadry Combi hingegen bietet auch eine Heizfunktion, die parallel zu schaltbar ist oder auch separat nur zum heizen genutzt werden kann. Und ein weiterer innovativer Pluspunkt: durch ein Pumpensystem kann das Kondenswasser sogar auf eine Höhe von 5 Meter abgeleitet werden. Das Ausleiten feuchter Luft im Dauerbetrieb ist damit auch für schwer zugängliche Orte möglich.

Ein paar wichtige Eckdaten zum der Delonghi Luftentfeuchter

Die Delonghi Luftentfeuchter sind Kondensationstrockner. Sie arbeiten bei einer Umgebungstemperatur von ca. 5 Grad bis 32 Grad. Entscheidend ist die Größe des Raumes in dem das elektrische Gerät eingesetzt werden soll und welchen Hauptzweck dieses erfüllen soll. Starke Nässe schnell und effektiv zu entziehen setzt andere Anforderungen, als die normale Feuchtigkeit in der Wohnraumluft zu reduzieren.

Alle Modelle von Delonghi sind für ein angenehmes und gesundes Raumklima ideal. Wer den Raumentfeuchter nur selten nutzen wird, der wird seinen auserwählten Delonghi Luftentfeuchter sicherlich besonders günstig kaufen wollen. Kein Problem im Zeitalter des Internet.

Mit einem Delonghi Luftentfeuchter ist man im direkten Preisvergleich mit gut zweihundert Euro dabei bei den kleineren Geräten für kleinere Räume von ca. 45 Kubikmeter. Die Geräte für größere Räume bis max 150 Kubikmeter kosten ca. das Doppelte.

Das Angebot der Delonghi Luftentfeuchter kann sich sehen lassen

Insgesamt werden aktuell acht verschiedene Delonghi Luftentfeuchter produziert. Der Delonghi Luftentfeuchter DEM 10, das Modell DES 16W, der Delonghi Luftentfeuchter DES 14, Delonghi Luftentfeuchter DEC 21, der Delonghi Luftentfeuchter DE 220, das Modell DE 350E, der Delonghi Luftentfeuchter DNC 65 und der Aria Dry Pump DD30P.

Die kleineren Geräte sind für Räume für ca. 45 Kubikmeter ideal, wie der DEM 10, der in zehn Stunden Betriebszeit bis zu zehn Liter kondensiert. Der De longhi DNC 65 bietet die modernste Technik mit Ionisatortechnik, ohne Kompressor und ohne Kühlmittel. Durch das aufladen mit negativen Ionen empfindet man die Raumluft er frischend. Ideal bis 55 Kubikmeter Raumgröße, mit einer Entfeuchterleistung von sechs Liter am Tag.

Der DNC 65 arbeitet super leise mit nur 34 dB(A) in der niedrigsten Betriebsstufe. Und dank dem Tank Control System schaltet sich das Gerät automatisch aus, wenn der Tank mit zwei Liter Fassungsvermögen voll ist. Ein Wellness Luftentfeuchter zum Wohlfühlen, der auch noch schick aussieht.

Die Delonghi Luftentfeuchter sind beliebte Mitbewohner

Die Delonghi Luftentfeuchter arbeiten alle sehr leise, unschlagbar wie beispielsweise der Delonghi DEM 10 mit nur 38 dB(A). Dieses Gerät ist für kleinere Räume bis 45 Kubikmeter gebaut. Es bietet seit vielen Jahren ein ideales Preisleistungsverhältnis und überzeugt durch eine leichte Bedienung und einer guten Entfeuchtungsleistung von zehn Stunden am Tag.

Der Delonghi Luftentfeuchter DEC 21 ist hingegen für Räume bis 120 Kubikmeter ausgelegt. Leistungsstark mit einundzwanzig Liter Entfeuchtungsleistung auf 24 Stunden. Auch dieser Raumentfeuchter bietet die Ariadry Kombifunktion zum Entfeuchten und Heizen. So kann man auch bei niedrigen Umgebungstemperaturen der Feuchtigkeit im Raum an den Kragen gehen.

Und vor allem in der Hälfte der Zeit im Vergleich eines Gerätes ohne Heizleistung.
Der durchsichtige Tank läßt einem immer den Überblick bewahren, obwohl auch hier das doppelte Wasser-Drainage-System einen Dauerbetrieb mit Schlauchableitung ermöglicht. Dieser Delonghi Luftentfeuchter ist zudem leicht an seinem Tragegriff zu transportieren.